Sperrung wegen Jungkrötenwanderung aufgehoben

Schwäbisch Gmünd. Die
Richard-Bullinger-Straße ist nach erfolgter Jungkrötenwanderung seit
Donnerstagmorgen wieder befahrbar. Allerdings ist nicht auszuschließen,
dass aufgrund der vorhergesagten Witterungsverhältnissen zum Wochenende
nochmals eine kurzfristige Sperrung der Straße erfolgen wird. Dies teilt die Stadtverwaltung mit.

© Schwäbische Post 27.06.2013 11:00
802 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy