Urbach dabei

Urbach. Die Westerweiterung des Suchkorridors für die 380-kV-Trasse wird spürbar: Auch Gemeinden westlich von Lorch sind zur Info-Veranstaltung am 9. Juli in Gmünd eingeladen. Urbachs Bürgermeister Jörg Hetzinger will kommen, da auch Urbach durch die Trasse tangiert werden könnte.
© Schwäbische Post 28.06.2013 21:10
5315 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy