Hier schreibt die SHW-Bergkapelle

Die SHW-Bergkapelle wird mit der Conradin-Kreutzer-Tafel ausgezeichnet

  • Übergabe der Auszeichnung
  • Conradin-Kreutzer-Tafel

Jürgen Walter, Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, hat am 22. Juni 2013 beim Landes-Musikfestival die SHW-Bergkapelle mit der Conradin-Kreutzer-Tafel geehrt. Diese höchste Auszeichnung, die das Land Baden Württemberg für Musikvereine zu vergeben hat, nahmen der erste Vorsitzende, Eugen Krämer, und der zweite Vorsitzende, Helmut Legner, in Buchen/Odenwald entgegen.

Die nach dem 1780 in Meßkirch geborenen Komponisten und Hofkapellmeister Conradin Kreutzer benannte Laienmusik-Auszeichnung wird von der baden-württembergischen Landesregierung seit 1998 jährlich an Vereine verliehen, die auf ein mindestens 150-jähriges Bestehen zurückblicken können und sich durch ihr Wirken künstlerische und kulturelle Verdienste um die Pflege der Laienmusik erworben haben. Die SHW-Bergkapelle nahm ihr 200-jähriges Bestehen in diesem Jahr zum Anlass, diese Auszeichnung zu beantragen. Stolz konnte Eugen Krämer den Musikerinnen und Musikern die Conradin-Kreutzer-Tafel präsentieren. Die Auszeichnung erfolgte noch rechtzeitig vor dem Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten, die vom 19.-21.07. in Wasseralfingen stattfinden.

Staatssekretär Walter konnte insgesamt 43 Laienmusikvereinigungen ehren. Die SHW-Bergkapelle war beim Lands-Musikfestival der dritt älteste Verein, der die Tafel entgegen nahm. Der Staatssekretär würdigte die Musikvereinigungen als „größte Bürgerbewegung des Landes“. Dabei betonte er die wichtige gesellschaftliche Aufgabe der Musikvereine. Diese bringen Menschen zusammen - Menschen mit unterschiedlichen Weltanschauungen, aus allen Altersgruppen und verschiedenen Gesellschaftsschichten. "Chöre und Orchester sind Orte des Miteinanders, Stätten der Integration“, so Walter in seiner Festrede.

© SHW-Bergkapelle 30.06.2013 16:37
4531 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy