Reiterin erliegt Verletzungen

Fellbach. Die Reiterin, die am Sonntag in Fellbach mit ihrem Pferd verunglückte (wir berichteten), ist ihren schweren Verletzungen erlegen. Die 68 Jahre alte Frau war mit ihrem Pferd gestürzt und hatte sich dabei trotz Helm schwerste Kopfverletzungen zugezogen. Sie starb nun in der Klinik, in die sie mit dem Hubschrauber gebracht worden war.
© Schwäbische Post 09.07.2013 21:45
4701 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy