Energiebericht

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Gmünd hat seit 1996 ihre jährliche Heizenergie um über 30 Prozent, den Stromverbrauch um 20 Prozent und den Wasserverbrauch um etwa zehn Prozent verringert. Dies sagte Griseldis Deutschmann am Mittwoch im Bauausschuss. Ein ausführlicher Bericht folgt.
© Schwäbische Post 17.07.2013 21:51
1917 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.