Leserbeiträge

Brauereibesichtigung und Kegeln

  • Beim Kochen gibt es viele kleine Helfer...
  • Auf der Kegelbahn aktiv werden mit Annette Hafner
  • Brauereimeister Gerhard Pfeuffer führt durch die Abfüllanlage

 

Bier kennt jeder – aber wie wird es gemacht?

Zu einem Familientag in der Lammbrauerei Untergröningen hatte Annette Hafner im Rahmen des Abtsgmünder Sommerferienspaß eingeladen.

In zwei Gruppen wurde gekegelt und die Brauerei besichtigt. Bei lustigen Kegelspielen vergnügte sich die erste Gruppe. Der zweiten Gruppe erklärte Gerhard Pfeuffer in einem Rundgang durch die Brauerei wie aus Wasser, Hopfen und Malz Bier entsteht. Er stellte die Bierspezialitäten der Lammbrauerei vor. Total begeistert waren die Kinder beim Kistenrollen in der Abfüllanlage. Und in der Küche des Gasthauses wurde fleißig gekocht. Würstchen im Schlafrock fertigten sich die Kinder und verspeisten diese mit großem Genuss. Ein rundherum gelungener Nachmittag mit dem Brauereigasthaus Lamm im Sommerferienspaß Abtsgmünd.

© Förderverein Bibliothek-emaildoppelt 16.08.2013 17:58
5171 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.