Wie ein Känguruh

Bouncen kommt aus dem Englischen und bedeutet springen, prellen. Beim Bouncen geht, läuft, sprintet oder springt der Sportler mit speziellen Sprungstiefeln, auch Sprungstelzen genannt. Die Geräte und Sportler werden auch als Flyjumper, Powerjumper oder Powerbocker bezeichnet.
© Schwäbische Post 30.08.2013 19:57
6778 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy