Kurz und bündig

Josef Mandl in der GIZ

Die Ausstellung „Anfang und Ende eines Weges: Der Salvator“ des Künstlers Josef Mandl ist bis Samstag, 28. September, in der GIZ, Im Freudental 12, in Gmünd zu sehen. Eine Gelegenheit, den Künstler zu treffen, besteht an diesem Samstag, 7. September, von 10 bis 12 Uhr.

© Schwäbische Post 06.09.2013 21:42
2392 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy