Kurz und bündig

Tag der jüdischen Kultur

Die Gedenk- und Begegnungsstätte ehemalige Synagoge Oberdorf ist am Sonntag, 29. September, zum Tag der jüdischen Kultur von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Um 14 Uhr wird eine Führung angeboten und um 16 Uhr eine Führung über den jüdischen Friedhof in der Karksteinstraße. Es musiziert die städtische Musikschule, der Trägerverein bewirtet. Eintritt frei, Spenden erbeten.

© Schwäbische Post 25.09.2013 20:05
982 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy