Aus dem Gemeinderat Jagstzell

Schranken für den Bahnübergang

Der Beschrankung des Bahnübergangs in Schweighausen soll jetzt nach Möglichkeit schon im nächsten Jahr hergestellt werden. Hier konnte man eine Förderung bei der „Landesgemeindeverkehrsfinanzierung“ erreichen. „Jetzt wird konkret angeschaut, was den Grunderwerb anbelangt. Wir stehen in Kontakt mit den Grundstückseigentümern in Schweighausen“, bemerkte Müller.

© Schwäbische Post 25.09.2013 21:49
4029 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy