Kurz und bündig

Marienlieder aus sechs Jahrhunderten

Einen Querschnitt von Marienliedern aus sechshundert Jahren Geschichte bringt das Gesangsquartett „Cultores Sonorum“ am Samstag, 12. Oktober, zu Gehör. Bernd Büttner an der Orgel ergänzt das Programm mit Werken von Dietrich Buxtehude und Hermann Schroeder. Beginn ist um 19.30 Uhr in der St. Cyriakuskirche in Bettringen.
© Schwäbische Post 11.10.2013 22:34
664 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy