Kurz und bündig

„Lebensraum Welzheimer Wald“

Dr. Clemens Dirscherl, Geschäftsführer des evangelischen Bauernwerks in Württemberg, Ruth Bauer sowie Pfarrerin Dr. Viola Schrenk referieren am Dienstag, 15. Oktober, ab 20 Uhr im Stephanus-Gemeindehaus, Gemeindehausstraße 2 in Alfdorf, über die wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen, die den Lebensraum „Welzheimer Wald“ künftig verändern.
© Schwäbische Post 13.10.2013 21:58
778 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy