Hier schreibt das THW Ellwangen

Digitalfunk im OV

  • Digitalfunk

Neue Technologie zum Greifen nah.

ELLWANGEN – Die THW Ortsverbände im Landesverband Baden-Württemberg haben aktuell die Möglichkeit sich auf die neuen digitalen Funkgeräte schulen zu lassen. Dies haben die Helferinnen und Helfer des THW Ellwangen in der letzten Woche genutzt.

Unter der Leitung von Bereichsausbilder Jürgen Zorn wurden die neuen Handfunkgeräte in Augenschein genommen. Neu ist vor allem die Menüführung und die Kanalwahl. Der Kontakt zu anderen Organisationen gestaltet sich deutlich schwieriger, da die entsprechenden Gruppen nur bei Bedarf zugeordnet werden. Auch an die Verzögerung vom Drücken der Sprechtaste bis zum Sprechen muß man sich erst gewöhnen.

Bis die neuen Geräte kommen dauert es noch ein bisschen. Ab Ende2013 sollen die Handgeräte greifbar sein. Die Festgeräte für Unterkunft und Fahrzeuge sollen dann im Sommer 2014 bereit stehen. Zumindest ist die Vorbereitung für den Einbau in den Fahrzeugen schon vorhanden.

© THW Ortsverband Ellwangen 22.10.2013 08:22
3855 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.