Hier schreibt der QLTourRaum Übelmesser

Januar 2014 10 Jahre QLTourRaum Übelmesser e. V.

Drei mal 10 Jahre = 30 Jahre. Vier Jubiläen kann der QLTourRaum feiern. Vor 10 Jahren wurde die Jugendkulturfabrik (JuKuFa) im Januar 2004 zum QLTourRaum Übelmesser e. V. geändert, nachdem man im Sommer 2003 anfing die Räumlichkeiten umzugestalten und zu renovieren. Kurz danach fand das erste Umsonst & Drinnen (U&D) statt, nun auch 10 Jahre alt. Zuerst als kleiner Contest gedacht. für das damalige Umsonst & Draußen. Dann nach 25 Jahren U&D ist es wieder eine Möglichkeit für das jetzige New Pig Festival erkoren zu werden. 2014 werden es somit 30 Jahre gelebte Festivalkultur! Im September 2004 zog man dann das erste Kultürle mit den Arealvereinen, wie MütterZentrum, Hyaz, MotorradClubHeubach, SJR und dem Bouleclub durch. Zum 10-jährigen Kultürle soll richtig gefeiert werden. Die Planung steht schon und hält einige Leckerbissen bereit! Das Übelmesser hofft dann nur noch die Zeit bis zu 2016 zu überstehen: denn dann wird das 40-jährige fällig! Als Jugendzentrum Übelmesser 1976 gegründet und nun als QLTourRaum weiterarbeitend. Es gibt sogar noch Mitglieder, welche von Anfang an dabei sind. Nur etwas grauer geworden. Beim 10 jährigen U&Drinnen werden an beiden Tagen bei freiem Eintritt folgende Bands spielen:

am Freitag Toxigen, Brozzo und Amplitheater und am Samstag Stabil, Treibholz und Die grüne Welle. Englischkenntnisse sind nicht vonnöten, da alle, purer Zufall, auf Deutsch singen. Der Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr

© QLTourRaum Übelmesser 18.12.2013 12:41
3423 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.