Reisebus aufgrund Schneeglätte stecken geblieben

Winterdienst musste erst die Straße räumen

Essingen-Lauterburg. Auf der Gefällstrecke zwischen Lauterburg und Essingen ist auf schneeglatter Fahrbahn in der Nacht zum Sonntag ein Reiseubs mit 19 Fahrgästen steckengeblieben.Er konnte seine Fahrt erst fortsetzen, nachdem der von der Polizei verständigte Winterdienst die Straße geräumt hatte, so die Polizeidirektion Aalen.

© Schwäbische Post 26.01.2014 10:54
5257 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy