Feuerwehrauto für Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. Die Fachsenfelder Feuerwehr bekommt voraussichtlich im Juli ein neues Auto. Der Gerätewagen-Transport (GWT) soll das Tragspritzenfahrzeug aus dem Jahr 1988 ersetzen. Der GWT ist ein Kleinlaster mit Ladefläche zur Beförderung von Ausrüstung, Löschmitteln und kleineren Gütern. Der Verwaltungs- und Finanzausschuss hat 50 000 Euro dafür gebilligt. gäss
© Schwäbische Post 26.01.2014 13:38
1374 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy