KURZ UND BÜNDIG

„Im Getto – Den Holocaust erzählen“

Reinhard Großmann hält am Donnerstag, 30. Januar, um 19 Uhr im Palais Adelmann einen Vortrag bei der VHS Ellwangen. Großmann, geboren 1934, hat erst nach dem Krieg von seinem jüdischen Großvater und den übrigen Verwandten aus diesem Zweig seiner Familie erfahren. Er hat einige ihrer Schicksale aufklären können und sie zu Geschichten verarbeitet. Aus diesen Texten wird er in Ellwangen lesen.
© Schwäbische Post 28.01.2014 21:44
447 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy