KURZ UND BÜNDIG

Ostereiertauchen im Gmünder Hallenbad

Am Karsamstag, 19. April, findet im Gmünder Hallenbad das Ostereiertauchen statt. Ab 15 Uhr werden Mitglieder der DLRG Schwäbisch Gmünd 400 bunte Ostereier in den Schwimmbecken verstecken. Alle Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen, sich diese aus den Becken zu ertauchen. Das Ostereiertauchen kostet nicht extra, es sind nur die regulären Eintrittspreise zu entrichten.
© Schwäbische Post 15.04.2014 20:54
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.