Ja zum Citymanager

Geschätzte 250 000 Euro in drei Jahren ist die Sache dem Gemeinderat offenbar wert. Fast einstimmig - nur Ulrich Huber (DKP) war dagegen - befürwortete das Gremium den Vorschlag der Stadtverwaltung, die einen Citymanager einstellen will. Mit ins Boot soll der Heidenheimer Dienstleistungs-und Handelsverein, mit dem die Verwaltung jetzt die Verhandlungen aufnehmen kann.
© Schwäbische Post 29.01.2004 00:00
334 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy