Hier schreibt der Verein der Hundefreunde Aalen

Vereinsmeisterschaften beim VdH Aalen

  • Hart umkämpft waren die Platzierungen im Combination-Speed-Cup
  • Bei Team-Test und Begleithundeprüfung wird Wert auf souveränes Verhalten im Straßenverkehr gelegt
  • Begegnungsverkehr mit Autos und unterschiedlichsten Personen ist Prüfungsbestandteil
  • Auch in Personengruppen müssen sich die Hunde einwandfrei verhalten
  • Hund und Herr hatten Spaß am Turnier

Am 1. Mai waren die Hundesportler des Vereins der Hundefreunde Aalen wieder überaus aktiv und trugen ihre Vereinsmeisterschaften samt Team-Test und Begleithundeprüfung aus.

Frühmorgens ging es los auf den Geländelaufstrecken. Hervorragende Zeiten konnten von den Teams erreicht werden. Die Tagesbestzeit lief im 5000 m-Lauf Daniel Lücke mit Ike und 19,37 Min. Bei den Frauen siegte Nadine Adrian mit Nouk in 20,52 Min. vor Christina Herkommer mit Shiwa (23,25 Min).

Auch die 2000 m-Geländeläufer zeigten tolle Leistungen. Hier erreichte Juliane Brucksch mit Gabi die Tagesbestzeit von 6,39 Min., Platz 2 bei den Frauen erlief sich Sandra Lücke mit Ike in 8,47 Min. Timo Adrian mit Jumper und Leonie Adrian mit Blaze zeigten in der Jugendklasse sehr gute Leistungen.

Auch die Vierkämpfer erreichten sehr gute Punktzahlen. Vor den Leistungsrichtern Werner Seifert und Klaus Maier absolvierten die Sportler mit ihren Vierbeinern Unterordnung, Hürdenlauf, Slalomlauf und Lauf über die Turnierbahn. Die Tagesbestleistung zeigte hier Jörg Fritze mit Kira und 281 Punkten, bei den Frauen Angelika Rothe mit Mondo und 275 Punkten , beide im VK3. Daniela Fechner mit Summer (269), Julia Roob mit Prue (258) und Anna Wurster mit Ella (257) kämpften hart um die Folgeplätze. Fabian Beißwenger belegte bei den Männern den 2. Platz. Die einzige jugendliche Starterin Freya Wenske erreichte beachtliche 262 Punkte.

Im reinen Hindernislauf siegten Leonie Adrian mit Bandit und Nadine Schubert mit Luna. Miriam Schulz mit Gipsy belegte Rang 2.

Höhepunkt des THS-Turniers waren wie immer die CSC-Wettkämpfe; die Staffeln konnten durchweg gute Laufzeiten über die 3 Sektionen erreichen. Es siegte klar die Mannschaft Julia Roob mit Prue, Jörg Fritze mit Kira und Fabian Beißwenger mit Josie in 61,25 Sek. Die folgenden Plätze lagen ganz eng beieinander: Freya Wenske / Maly, Corinna Holz / Sheila, Miriam Schulz / Gispy in 69,61Sek. Rang 2; Nadine Adrian / Bandit, Markus Gölz / Ella, Daniela Fechner / Summer in 71,81 Sek. Platz 3 und Melanie Adrian / Jumper, Lutz Senf/ Finn, Anna Wurster/ Chili in 71,86 Sek. Platz 4.

Auch bei der Begleithundeprüfung konnten die Teilnehmer die umfangreichen Prüfungsanforderungen in Theorie und Praxis souverän meisterten. Die beste Leistung zeigte hier Sabrina Belstler mit Braunie, gefolgt von Monika Krupp mit Chuma, Natalie Stegmaier mit Henry, Patricia Häußler mit Siska, Philipp Hammer mit Momo und Ulrike Müller mit Lilly. Die Begleithundeprüfung ist die Einstiegsprüfung in den Hundesport, bei der neben praktischen Übungen wie Sitz, Platz, bei Fuß, Richtungswechsel, Leinenführigkeit und Abliegen auch das Verhalten des Hundes im Straßenverkehr und in Alltagssituationen und die Sachkunde des Halters in der Theorie geprüft wird.

Auch die Teamprüfung wurde dieses Jahr wieder vom VdH angeboten; hier sind die Anforderungen im Verkehrsübungsteil noch anspruchsvoller, wohingegen auf die Exaktheit des Gehorsams etwas weniger Wert gelegt wird, zumal das zulässige Prüfungsalter des Hundes mit 12 Monaten auch geringer ist. Hier siegte gleich zweimal Juliane Brucksch mit Gabi und Gin; weiterhin bestanden Annika Irtenkauf mit Lilly, Angelika Prinz mit Anique und Melanie Landgraf mit Suma die Prüfung.

Gemütlich ausklingen ließen die Sportler den Nachmittag zusammen mit den von der Maiwanderung Heimgekehrten bei Grillen, Kuchen und Fußballspiel.

(Pz)

© Verein der Hundefreunde Aalen 03.05.2014 21:18
6437 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy