Hier schreibt die Modellfluggruppe Essingen

Thermikwettbewerb der Modellfluggruppe Essingen

Zum 2.mal fand am Samstag, 14.6.20114 das Wettbewerbsfliegen "Thermik"auf unserem Modellflugplatz Erlenbach statt.

Bei teilweise sehr stürmischen und vor allem böigen Verhältnissen wurde der Wettbewerb, an dem 11 Mitglieder teilnahmen, um 10 Uhr gestartet. Es wurden 3 Durchgänge geflogen, wobei das Zeitfenster von 10 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr einzuhalten war.

Jeder Pilot versuchte natürlich, die bestmögliche Witterungsbedingungen für seine Wertungsflüge zu finden.

Die Modellflugzeuge mit Spannweiten von 180 cm bis 300 cm wurden allesamt vom Vorsitzenden Walter Grupp im "Huckepack-Verfahren" auf 350 Meter Höhe geschleppt und dann ausgeklinkt.

Bei drei Durchgängen galt es möglichst 15 Minuten lang in der Luft zu bleiben, ein Flug diente als Streichergebnis.

Bedingt durch unberechenbare Böen gab es zum Teil sehr spektakuläre Landungen. Diese gingen meistens glimpflich ohne größere Schäden aus, jedoch wurden diese Flüge gemäß Reglement natürlich nicht gewertet.

Für Landungen im mittleren Landefeld jedoch gab es 200 Punkte, in den beiden äußeren Feldern nur 100 Punkte. Landungen außerhalb der 3 Felder wurden natürlich mit null Punkten bewertet.

Erst im allerletzten Wertungsflug konnte der endgültige Sieger ermittelt werden.

Die Ergebnisse:

1. Platz Mario Waldenmaier 2100 Punkte

2. Platz Walter Grupp 2093 Punkte

3. Platz Hartmut Blesch 1900 Punkte

4. Platz Otto Bressel 1716 Punkte

Nach der Siegerehrung ging man zum gemütlichen Beisammensein über.

© Modellfluggruppe Essingen 18.06.2014 19:01
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy