Barocke Akkordeonmusik in Gmünd

Im Rahmen der Barockwoche gab es Akkordeonmusik „Vom Barock bis zur Klassik“ auf der Remsparkbühne und vor dem Rokoko-Schlösschen zu hören. Die Spieler kommen aus zehn Akkordeonorchestern rund um den Hohenstaufen. Die musikalische Leitung hatte Georg Penz, die Koordination lag bei Ramona Kunz. Mit auf dem Bild die historische Kindertanzgruppe. (Foto: privat)
© Schwäbische Post 07.07.2014 18:39
416 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.