POLIZEIBERICHT

Rückwärts statt vorwärts

Aalen. Wegen einer roten Ampel musste ein 27-Jähriger am Dienstag, gegen 13.15 Uhr an der Kreuzung Hofherrnstraße/Steinertgasse halten. Als die Ampel wieder auf Grün schaltete, fuhr er wieder an, erwischte aber den Rückwärts- statt den Vorwärtsgang. Er fuhr gegen seinen „Hintermann“, den Audi einer 23-Jährigen. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.
© Schwäbische Post 23.07.2014 21:04
609 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy