KURZ UND BÜNDIG

Was kommt nach dem Tod?

Im Rahmen der Gespräche am Vormittag referiert der ehemalige Geislinger Klinikseelsorger Pfr.i.R. Klaus Hoof am Mittwoch, 12. November, von 9 bis 11 Uhr. Er beschäftigt sich mit den Fragen „Ist mit dem Tod alles aus? Oder ist der Tod der Übergang in ein anderes, ein ewiges Leben?“ Er erläutert in seinem Vortrag vor allem die Symbole und Bilder, mit denen sich die menschliche Seele mit dem Tod auseinander setzt.
© Schwäbische Post 11.11.2014 18:45
221 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy