POLIZEIBERICHT

Rollerfahrerin gestürzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich am Montagmittag eine 54-jährige Rollerfahrerin zu, als sie gegen 14 Uhr ohne Einwirkung anderer Verkehrsteilnehmer auf der Graf-von-Soden-Straße zu Boden stürzte. An ihrem Roller entstand Sachschaden von etwa 100 Euro.
© Schwäbische Post 11.11.2014 22:25
870 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy