Hier schreibt der Musikverein Pommertsweiler

Jahreskonzert des Musikverein Pommertsweiler

Das Jahreskonzert des Musikverein Pommertsweiler wird am Samstag, dem
6. Dezember 2014 traditionsgemäß von der Jugendkapelle Adelmannsfelden-Pommertsweiler mit ihrer Dirigentin Andrea Schenk musikalisch eröffnet.
In diesem Jahr dürfen wir auch eine Gastkapelle begrüßen, den Musikverein Bühlerzell. Er ist der Heimatverein unserer Dirigentin Simone Kiesel und wird unter der Leitung von Michael Straub den zweiten Konzertteil bestreiten.
Ein sehr abwechslungsreiches Programm erwartet Sie, welches von ruhigen entspannten Klängen, über bekannte Gospelmelodien und traditionelle russische Lieder hin zu Musicalmelodien führt. Einen besonderen Ohrenschmaus stellen die Gesangsstücke „You raise me up“ und „Ich gehör nur mir“ dar, die mit den Klängen einer Sopranistin das Publikum verzaubern werden.
Den Abschluss des Konzertabends bestreitet der Musikverein Pommertsweiler, der Sie zunächst in die Filmmusik zu dem 1960 entstandenen Film „Exodus“ entführen wird. Nach einer Serenade zum Träumen werden Sie von brasilianisch tänzerischen Klängen des „Soul Bossa Nova“ angesteckt und können die Improvisationen unserer Solisten genießen.
Als absolutes Highlight des Abends erklingt „Die Hexe und die Heilige“, welches auf einer wahren Begebenheit der Zwillinge Sybilla und Helena von Ellwangen beruht und die Thematik der Hexenverfolgung bis ins Extremste musikalisch veranschaulicht.
Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr, der Einlass in die Turn- und Festhalle erfolgt bereits ab 18.30 Uhr, so dass Sie vor Konzertbeginn noch ein warmes oder kaltes Abendessen zu sich nehmen können.
Lassen Sie sich das nicht entgehen und schauen Sie bei uns vorbei.
Auf Ihr Kommen freut sich der Musikverein Pommertsweiler!

© Musikverein Pommertsweiler 23.11.2014 11:13
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.