Beim Pfarrhaussturm wurden Pfarrer Alfons Wenger samt Mitarbeitern des Pfarrbüros und Kirchenpfleger Heinrich Ocker von den Kindern des Kindergarten St. Elisabeth Mutlangen in den Dschungel entführt. Dort mussten sie verschiedene Aufgaben erfüllen und sich zum Schluss mit Süßigkeiten wieder auslösen. Das närrische Treiben machte allen großen Spaß.
© Schwäbische Post 21.02.2004 00:00
259 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy