Verzicht vereinbart

Die 121 Hebel-Mitarbeiter haben eine Vereinbarung unterschrieben, mit der sie auf 15 Prozent ihres Lohns verzichten, um den Bestand der Firma zu sichern. Die Gewerkschaft IG Bau kritisiert, dass keine Entscheidungsfreiheit gegeben war, weil mit Betriebsschließung gedroht worden sei.
© Schwäbische Post 24.02.2004 00:00
339 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy