Leserbeiträge

Wiedergutmachung

Griechenland möchte von Deutschland finanzielle Wiedergutmachung wegen Probleme des 2. Weltkrieg. Gehts eigentlich noch !!! Dieser gottverdammte Krieg ist jetzt siebzig Jahre vorbei und nur weil jemand Geld braucht geht man zu den `blöden `Deutschen und fordert finanzielle Wiedergutmachung. Wer kommt dann wieder als nächstes ? Sollen wir für diesen Mist was im 2. Weltkrieg alles passiert bzw. schief gelaufen ist in fünfzig oder hundert Jahren immer noch zahlen, das kanns doch echt nicht sein. Meine Großeltern und mein Vater mussten im dritten Reich auch nach Deutschland flüchten und bekommen doch auch nix. Aber es wäre doch in einer finanziellen Notlage ein Versuch wert deswegen als Angehöriger von Flüchtlingen Wiedergutmachung zu verlangen. Sind die Deitschen politiker echt so Brotdoof um hier ständig noch nach so langer Zeit Zahlungen zu machen. Von uns kann doch schon lange keiner mehr was für dieses ganze Unrecht aus Kriegszeiten. Oder gibts etwa eine Vererbung für sowas an Kinder und Enkel oder gar Urenkel ?

Ralf Jäger Hans Kudlich Str. Schw. Gmünd

© Ralf Jäger 11.02.2015 14:15
6269 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare