MAIMARKT VERKAUFSOFFENER SONNTAG

Der Frühling macht Lust auf Neues

Rund 20 Aussteller aus Westhausen und der Region sind dabei. Kinderprogramm des Handels- und Gewerbevereins Westhausen. Erstmals Gewinnspiel, bei dem Einkaufsgutscheine verlost werden.
  • Die Jugendfeuerwehr Westhausen ist beim Maimarkt wieder in Aktion. Fotos: privat
Voller Leben wird am 3. Mai der Ortskern Westhausens sein, denn es ist Maimarkt-Zeit. Von 11 Uhr bis 18 Uhr präsentieren sich die Gewerbetreibenden der Gemeinde mit schönen Ständen und ihren Produkten entlang der Deutschordenstraße und der Dalkinger Straße.Westhausen. Der Frühling macht Lust auf Neues und der Maimarkt bringt dafür die Ideen mit. Dass Westhausen über ein breites Angebot verfügt, davon können sich die Besucher an den Ständen überzeugen. Rund 20 Aussteller aus dem Ort und der Region sind dabei. „Unsere Gäste sollen einen Eindruck bekommen, was in Westhausen alles geboten ist“, beschreibt Gabi König, neu gewählte Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins.
Gemeinsam mit der Gemeinde Westhausen veranstaltet der Verein den Maimarkt traditionell. Nur in den Jahren, in denen die Gewerbetreibenden sich auf der Kapfenburgmesse präsentieren, entfällt die Schau im Mai. Auch in diesem Jahr hat sich der Handels- und Gewerbeverein für den gesamten Tag wieder ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen. „Für unsere kleinen Gäste haben wir tolle Angebote, wie beispielsweise das beliebte Ponyreiten oder das Kinderkarussell“, berichtet Gabi König.
Außerdem wird es erstmals eine Gewinnaktion geben, bei der Einkaufsgutscheine gewonnen werden können. „Man lässt sich einfach in allen Geschäften und Ständen einen Stempel geben und wirft die volle Karte in die Losbox bei der Raiffeisenbank“, erklärt die Vorsitzende. Um 17.30 Uhr findet dann die Verlosung statt.

Fachgeschäfte geöffnet
„Unsere Gäste sollen einen Eindruck bekommen, was in Westhausen alles geboten ist“ Gabi König, Vorsitzende HGW
Auch haben an diesem Maimarkt wieder einige Westhausener Fachgeschäfte geöffnet. In Ruhe kann man durch die Läden schlendern, sich über neue Angebote informieren. Und selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. „Wir versuchen auch immer mehr die Vereine mit in den Maimarkt einzubinden“, sagt Gabi König. So wird die Jugendfeuerwehr Westhausen mit einem eigenen Informationsstand und tollen Aktionen dabei sein. Des Weiteren hat sich der MSC Neumühle e.V. mit einem spannenden Mitmachangebot angekündigt. Die Sängervereinigung Concordia und die DLRG-Jugend sind ebenfalls vertreten.
Der Startschuss für den Maimarkt erfolgt um 11 Uhr mit dem traditionellen Bieranstich. sik
© Schwäbische Post 30.04.2015 09:27
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy