POLIZEIBERICHT

Tunnelschranke beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Fahrzeuglenker ist am Montag gegen 19.30 Uhr von der Lorcher Straße her gegen die geschlossene Schranke des gesperrten Tunnels gefahren. Zu diesem Zeitpunkt war die Lichtzeichenanlage auf Rot geschaltet. Der Unfallverursacher fuhr mit seinem Fahrzeug rückwärts, prallte gegen die Schranke und fuhr dann davon.
© Schwäbische Post 21.07.2015 22:23
1117 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.