Flächenbrand in Bartholomä

Feuer mittlerweile gelöscht

Bartholomä. Am Sonntagnachmittag brannte bei Bartholomä ein Mähdrescher. Das Feuer griff über auf ein Feld und verbrannte nach Angaben eines Polizeisprechers 400 Quadratmeter Fläche. Mittlerweile sei die Lage unter Kontrolle. "Hier ist alles gelöscht", so der Sprecher. Über die Ursache des Brandes konnte er noch keine Angaben machen. 

© Schwäbische Post 09.08.2015 17:33
3373 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy