Investition oder Renditeobjekt

Über Immobilienerwerb
  • Matthias Schmid.

Für die einen sind die eigenen vier Wände eine Investition in die eigene Zukunft und fürs Alter. Andere sehen den Immobilienerwerb eher als Renditeobjekt. Welche steuerlichen Aspekte es hier zu beachten gilt, erläutern Dipl. Kaufmann Matthias Schmid, Geschäftsführer und Steuerberater der Aalener Wirtschaftstreuhand AWT und Steuerberater Jürgen Kurz in ihrem Vortrag auf der Immo-Messe Samstag, um 13 Uhr im Konferenzraum.
© Schwäbische Post 10.09.2015 17:35
1087 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.