1000-Euro-Spende für Onkologie

Die Raiffeisenbank Mutlangen hat dem Förderverein Onkologie Schwäbisch Gmünd 1000 Euro gespendet und möchte damit die Arbeit der Krebsberatungsstelle unterstützen. Der Vorsitzende des Fördervereines, Dr. Martin Redenbacher (Mitte), freute sich über die Unterstützung der Raiffeisenbank und bedankte sich bei den Bankvorständen Dietmar Herderich und Dieter Breuer. (Foto: privat)
© Schwäbische Post 03.01.2016 17:52
686 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.