POLIZEIBERICHT

Vandalen im Schloss

Ellwangen. Am Sonntagabend, gegen 20.30 Uhr, wurde im Schlossinnenhof durch vier unbekannte Jugendliche eine Scheibe eingeschlagen. Anschließend verbrannten sie in einem zuvor in einer Ecke des Schlossinnenhofs aufgestellten Metallmülleimer Toilettenpapier und Papierhandtücher. Sie flüchteten, als sie von einem Zeugen dabei entdeckt wurden. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.
© Schwäbische Post 11.01.2016 21:28
1177 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy