POLIZEIBERICHT

Radmuttern gelöst

Aalen. Zwischen Neujahr und Montag, 4. Januar, hat ein Unbekannter an einem Toyota alle vier Radmuttern gelöst. Die Fahrzeugbesitzerin nahm seltsame Geräusche wahr und steuerte deshalb die Werkstatt an. Das Fahrzeug war im betreffenden Zeitraum in einer Hofeinfahrt in der Bühlstraße in Aalen abgestellt. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon (07361) 5240.
© Schwäbische Post 11.01.2016 21:56
1127 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy