Stabhochsprung: Harald Class springt zum Landestitel

Der Aalener Stabhochspringer Harald Class verteidigte bei den Baden-Württembergischen Hallen-Seniorenmeisterschaften in Sindelfingen am Sonntag seinen Meistertitel.

Dabei lieferte er sich ein spannendes Duell mit dem später zweitplatzierten Thilo Freudenreich, mit dem Class teilweise gemeinsam trainiert. Nachdem Class im zweiten Versuch die Höhe von 3,50 übersprungen hatte, war er zu diesem Zeitpunkt aufgrund der Fehlversuche nur auf dem zweiten Platz. Doch dann legte der Athlet der LSG Aalen vor und überquerte die Latte auf 3,60 m gleich im ersten Versuch. Sein Konkurrent konnte nicht mithalten und riss die Höhe. Damit hat Class den Landestitel nicht nur erfolgreich verteidigt, sondern gleich zu Beginn des Wettkampfjahres eine tolle Form bewiesen.

© Schwäbische Post 17.01.2016 21:32
1647 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy