KURZ UND BÜNDIG

Stiftsbund-Kabarett im Atelier Kurz

In „Notausgang gesucht“ begibt sich der in Heidelberg geborene Thomas Schreckenberger am Freitag, 22. Januar, um 20.30 Uhr im Atelier Kurz in Ellwangen auf einen kabarettistischen Fluchtversuch vor dem Wahnsinn unserer Zeit. Karten für die Veranstaltung des Stiftsbundes Ellwangen gibt es für 18, 12 und 5 Euro bei der Touristinfo Ellwangen, Tel. (07961) 84303.
© Schwäbische Post 20.01.2016 22:08
385 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.