KURZ UND BÜNDIG

Friedensgebet in Göggingen und Eschach

Terror, Gewalt, die Not der Flüchtenden – all das bewegt die Menschen. Weil Fürbitte Kraft geben kann, laden die evangelischen Kirchengemeinden zur 20-minütigen Taize-Andacht jeweils im Chorraum mit Gebet, Impuls, Lied und Stille – dienstags um 19 Uhr in der Eschacher Kirche, mittwochs um 18 Uhr in der Gögginger Kirche.
© Schwäbische Post 01.02.2016 19:04
576 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.