Wenn der Vater ohne Sohne . . .

Einmal im Jahr schwirren sie in kleinen Grüppchen durch die heimische Flora. Immer dabei: der Bollerwagen, vollbepackt mit - zumindest morgens noch - kühlem Gerstensaft. Denn wandern macht Väter durstig. Gestern war es wieder so weit: Vatertag - Wandertag.
© Schwäbische Post 21.05.2004 00:00
620 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.