Hier schreibt der Katholische Frauenbund Aalen

100 Jahre Katholischer Deutscher Frauenbund, Zweigverein Aalen 1917 - 2017

Wir machen uns stark für Frauen .......

Diese Überzeugung war und ist heute noch das Fundament des KDFB, der 1903 von mutigen katholischen Frauen in Köln gegründet wurde.

Heute engagieren sich bundesweit rund 200.000 Mitglieder in 2.000 Zweigvereinen. Die Stimme in Politik, Gesellschaft und Kirche geltend zu machen und auf die Herausforderungen der Zeit zu reagieren, ist bis heute eines der Grundprinzipien des Frauenbundes.

Im Januar 1917 gründete sich der KDFB Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart. Bereits im Mai desselben Jahres wurde der ZV Aalen ins Leben gerufen. Blättert man in den alten Protokollbüchern kann man lesen, daß im Saalbau des "Dreikönig" auf Anhieb 180 Jungfrauen und Frauen dem Aufruf zum Beitritt in den KDFB folgten.

Das Schwergewicht der Vereinstätigkeit lag in jenen von der Not geprägten Jahren auf karikativem Gebiet. Vornehmlich liegen heute die Schwerpunkte in sehr unterschiedlichsten Bildungsangeboten, Frauenspiritualität und Ökumene sowie karikativem und sozialem Engagement.

Dankbar und selbstbewußt blicken wir auf 100 Jahre Frauenbund Aalen zurück.

Mutig, kraftvoll und leidenschaftlich schauen wir in die Zukunft.

 

Jubiläumsveranstaltung Freitag, 12. Mai 2017

17.00 Uhr Eucharistiefeier in der Kirche St. Elisabeth in Aalen

 

© Katholischer Frauenbund Aalen 02.05.2017 20:10
1746 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.