Polizeibericht

78-Jähriger verliert Kontrolle

Aalen. Plötzlich auftretende gesundheitliche Probleme eines 78-Jährigen führten am Montagabend zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstand. Wie die Polizei berichtet, befuhr der Mann gegen 20.15 Uhr die Landesstraße 1080 zwischen Waldhausen und Aalen. Auf Höhe Brastelburg kam er mit seinem BMW von der Straße ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Der 78-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht.

© Schwäbische Post 11.06.2019 21:10
504 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.