Hier schreiben die Aalener-Eissport-Freunde

8. Jedermann-Eisstock-Turnier 2014 für Hobby-Mannschaften

Am 27. Sept. 2014 veranstalten die Aalener-Eissport-Freunde e.V. ihr 8. Jedermann-Turnier in der Scholz Arena unter der Nordtribüne - Beginn 10.00 Uhr, Ende gegen 17.00 Uhr.

Zu diesem Event sind ausschließlich Hobby-Mannschaften, sowie Vereins- und Betriebsmannschaften zugelassen. Ligaspieler mit Sportpässe dürfen an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen.

Die Eisstöcke und das dazugehörige Material wird vom Veranstalter gestellt.

Weitere Information auf unserer homepage: www.aaleneref.jimdo.com

Sinn und Zweck dieser Veranstaltung ist, Eisstocksport nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer dem einen oder anderen Interessierten näher zu bringen.

Jeder der diese Sportart noch nicht kennt und selbst ausprobiert hat, kann dies in der Woche davor, am 23. und 25. Sept. 2014, nachholen. Zur Anleitung und Unterstützung stehen Mitglieder der Aalener-Eissport-Freunde e.V. zur Verfügung.

Kommen Sie und probieren Sie, die "etwas andere" Sportart aus und Sie werden mit Sicherheit Spaß und Freude haben.

Der Eisstocksport ist trotz jahrhundertealter Tradition eine moderne Sportart geblieben und kann von der Jugend bis in hohe Alter ausgeübt werden. Er wird nicht nur als Leistungssport betrieben, sondern auch als Freizeitsport, wo die gesellige Unterhaltung nicht zu kurz kommt.

Im Anschluss unsere Ausschreibung für das 8. Jedermann-Turnier 2014.

 

Die Aalener-Eissport-Freunde e.V.

laden ein zum

8. Jedermann-Turnier 2014

Samstag, 27. Sept. 2014

Ausschreibung:

Veranstalter: Aalener-Eissport-Freunde e.V.

Ort: Sommerstockbahnen in der Scholz Arena, Aalen, Stadionweg

Teilnehmer: max. 12 Mannschaften nach Eingang der Meldung

(Herren, Damen oder Gemischt)

Mannschaft bestehend aus 3 Spielern und 1 Ersatzspieler,

dürfen jedoch nicht im Besitz eines gültigen Spielerpasses sein

Wettbewerb: Mannschaftsspiel nach allgemeinen Eisstock-Regeln

Durchführung: bei 12 Mannschaften in 2 Gruppen a 6 Mannschaften

oder Modus nach Eingang der Meldungen

Spielgerät: Wird vom Veranstalter gestellt und es darf nur mit diesem gespielt werden

Neu: Soweit eigene Stiele vorhanden sind können diese benutzt werden

Startgeld: 15.- € pro Mannschaft

Wettbewerbsleiter: wird vor Turnier bekannt gegeben

Schiedsrichter: wird vor Turnier bekannt gegeben

Preise: Geld- und Sachpreise

Platz: 50.- €,

Platz: 30.- €,

Platz: 15.- €

Zeitplan: Samstag, 27.09.2014

Meldung: 09.30 Uhr

Beginn: 10.00 Uhr

Siegerehrung: sofort nach Turnierende

Trainingsmöglichkeit: Dienstag, 23.09.2014 und Donnerstag, 25.09.2014 ab 19.00 Uhr

In der Scholz-Arena Aalen, unter der Nordtribüne

Meldeschluss: 20.09.2014

Meldung an: Otto Manz Limesstraße 16 73457 Essingen

Tel.: 07365/920131 oder 0174/3385466

otto.manz@kabelbw.de

Nach Meldeschluss wird eine Teilnahmebestätigung versandt.

Haftung: Für Unfälle jeglicher Art übernimmt der Veranstalter

keine Haftung

Verpflegung: Für Speisen und Getränke wird bestens gesorgt

Die Aalener-Eissport-Freunde e.V. würden sich über eine Teilnahme von euch an diesem Turnier freuen und verbleiben

mit sportlichen Grüßen

© Aalener-Eissport-Freunde 07.08.2014 19:33
2382 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.