Polizeibericht

Auto überschlägt sich

Abtsgmünd. Glück im Unglück hatte am Samstag, gegen 14.30 Uhr, ein 42-jähriger Autofahrer. Der Lenker eines Ford fuhr von Hohenstadt in Richtung Abtsgmünd. Aufgrund von Schneeglätte kam er nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete auf dem Dach in einem Bachbett. Der 42-Jährige wurde nicht verletzt. Am Ford entstand ein Schaden von 3000 Euro.

© Schwäbische Post 18.02.2018 22:20
849 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.