Polizeibericht

Auto kontra Omnibus

Aalen. Im Kurvenbereich der Johann-Gottfried-Pahl-Straße kam es am Donnerstag gegen 7.40 Uhr unter der Hochbrücke zu einem Zusammenstoß. Beteiligt waren ein 61-jähriger Autofahrer und der 63-jährige Fahrer eines Omnibusses, der ohne Fahrgäste unterwegs war. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3000 Euro beziffert. Verletzt wurde niemand.

© Schwäbische Post 06.12.2018 22:44
309 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.