B29: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Bei dem Unfall wurde eine Frau leicht verletzt. 

  • Foto: onw/images

Aalen. Auf der B29 hat sich am Dienstagabend ein Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen ereignet. Laut Angaben der Polizei war eine 19-Jährige gegen 18 Uhr mit ihrem Renault in Richtung Westhausen unterwegs, als sie zu spät bemerkte, dass sich der Verkehr verlangsamte und auf einen Pkw auffuhr, der auf ein weiteres Fahrzeug aufgeschoben wurde. Dabei wurde eine Frau leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro.

© Schwäbische Post 16.09.2020 14:49
1184 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy