Hier schreibt die Marinekameradschaft Aalen u.U.

Bei Freunden in Heilbronn

  • Teile unserer Abordnung
  • Einige Aalener Gäste
  • In der Mitte das "Kätchen.."

Der Terminplan wollte es so, dass wir gleich zweimal hintereinander nach Heilbronn fahren mussten und auch wollten. Die Marinekameradschaft (MK) Heilbronn richtete des Landesverbandstag BW des Deutschen Marinebunds aus und organisierte die Besichtigung der "Experimenta"-Ausstellung. Es klappte alles wunderbar und während der Tagung wurde der 1.Vorsitzende der MK-Aalen als Stellv. des Landesverbandsleiters wiedergewählt. Der Tag klang im Vereinsheim der MK am Neckar mit einem "Viertele" aus. Der Höhepunkt sollte 4 Wochen später kommen: Die Jubiläumsfeier "100 Jahre MK-Heilbronn" mit vielen Gästen aus Heilbronn von anderen Marinevereinen des Landes BW sowie aus Bayern. Auch das "Kätchen von Heilbronn" fehlte nicht (Selbiges wird alles 2 Jahre neu aus Bewerberinnen gwählt). Somit erfuhren auch noch etwas zum Anliegen Heinrich v. Kleist zu seinem gleichnamigen historischen Ritterschauspiel. Es traten 2 Shantychöre ,ein Jugendmusikorchester, eine Arobatikgruppe auf und garantierten beste Unterhaltung. Auszeichnungen für verdiente Mitglieder und Glückwünsche aller Vertreter der Gäste für "weitere erfolgreiche 100 Vereinsjahre" durften nicht fehlen. Alle waren begeistert und ein Wiedersehen mit den Heilbronnern erfolgt zu unserem Sommerfest noch in diesem Monat.

© Marinekameradschaft Aalen u.U. 10.07.2012 19:05
5188 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.