Polizeibericht

Hund von Fahrzeug erfasst

Bopfingen. Ein verletzter Hund und 2000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend gegen 20.35 Uhr ereignete. Zur Unfallzeit war eine 53-Jährige mit dem Tier auf dem Gehweg der Ellwanger Straße unterwegs. Als der Mischlingshund auf der anderen Straßenseite einen Artgenossen bemerkte, zog er an der Leine und lief auf die Fahrbahn. Dort wurde er vom vorbeifahrenden VW einer ebenfalls 53-Jährigen erfasst.

© Schwäbische Post 08.03.2018 21:26
281 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.