Brand im AWO-Kindertagheim

Am Samstag brannte gegen 15 Uhr aus bislang unbekannter Ursache die Außenfassade an der Ostseite des AWO-Kindertagheimes in der Hopfenstraße in Aalen. Der Schaden beläuft sich auf zirka 20 000 Euro. Da sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen im Tagheim befanden, wurde keiner verletzt. Die Kripo sucht unter Telefon (07361) 5800 Zeugen.(PD/Foto: Gra)
© Schwäbische Post 11.09.2006 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.