Hier schreibt der Tauchclub Aalen

Der Tauchclub Aalen ist klasse und wird es auch so bleiben

  • Die Vorstandsmitglieder v. l. n. r. Rochus Barth, Werner Schumacher, Frank Krauß, Gudrun Kunze, Günter Herrmann, Karin Patrelakis, Franz Steinbacher

Der Tauchclub Aalen hat am vergangenen Wochenende in der DJK-Gaststätte im Hirschbach seine Jahreshauptversammlung abgehalten. Der erste Vorsitzende, Franz Steinbacher, konnte auf ein sehr gutes Jahr zurückblicken. Er erwähnte das gute Team in der Vorstandsschaft und dass alle Spaß bei der Arbeit hätten.

Im Geschäftsbericht freute sich Steinbacher über konstante Mitgliederzahlen und einen guten Kassenbestand. Positiv erwähnte er auch den ständig gut besuchten Trainingsbetrieb und die gut angenommenen zahlreichen Veranstaltungen.

Kassenprüfer Günter Herrmann bescheinigte dem Kassierer Werner Schumacher zum wiederholten Male eine ordentliche und einwandfreie Kasse.

Im Ausblick auf das laufende Jahr 2020 führte der zweite Vorsitzende und Veranstaltungswart Rochus Barth wieder viele Ausfahrten und Veranstaltungen an.

Nach der Entlastung des gesamten Vorstandes standen auch gleich die Neuwahlen an. Alle Vorstandsmitglieder erklärten sich bereit, ihre Ämter für weitere zwei Jahre auszuüben.

Der TCA kann auf seine Mitglieder bauen und weiter optimistisch in die Zukunft blicken.

Der Vorsitzende, Franz Steinbacher, beschließt die Sitzung mit den Worten: „Wir haben eine starke Gemeinschaft und einen starken Verein!“.

 

 

© Tauchclub Aalen 12.03.2020 13:41
729 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy